GALERIE OBRIST | "BORDERLINES".

Vernissage Freitag 14.11.2014, ab 19h

Neben der Gruppenausstellung Borderlines können wieder die begehrten "hidden treasures" der „Galerie-Obrist-Kunsttüten“ erworben werden.

Abb.: Armin Scheid "JET HOUSE" 2014, Variante aus einer Reihe von Kartonskultpuren (Höhe: ca: 12cm/ Breite: ca. 20cm/ Länge: ca. 23 cm). Farbig gefasst (Acryl/ Sprühfarbe auf Zeichenkarton, gefaltet, variabel aufstellbar; auf Leinwand-Sockel rund (Durchmesser 25 cm)

Den Karton-Objekten liegt die Idee zu Grunde, aus einer einzigen Fläche - allein durch den Vorgang der Faltung - eine gleichermaßen architektonische wie skulpturale Form entstehen zu lassen. Durch die unterschiedlich farbig gefassten Seiten wird das Wechselspiel der zumeist diagonal verlaufenden Wand-, Decken- und Bodenflächen betont. Die keilförmigen, farbig aufgesprühten Elemente bilden ein gegenläufiges Muster, das in Anspielung an architektonische Planzeichnungen auch als Anordnung von Lichtschächten betrachtet werden könnte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, in der Galerie und/oder im NEUEN ONLINE SHOP www.Kunst-in-Tueten.de

"BORDERLINES". 15. November 2014 - 10. Januar 2014 Eröffnung: Freitag, 14. November 2014, 19 Uhr

Galerie Obrist Kahrstraße 59 | 45128 Essen +49 201 72 66 -203 (Fax -204) Öffnungszeiten: Mi-Fr 12-18 Uhr | Sa 10-16 Uhr

www.galerie-obrist.de

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
0
  • Facebook
  • Instagram

ARMIN SCHEID